Stückholzkessel

Heizen mit Holz


Stückholzkessel nutzen den nachwachsenden Rohstoff Holz und bieten umweltfreundlichen Heizkomfort für unterschiedlichste Ansprüche.

Neben Stückholz können in einigen Kesseln auch Briketts, Steinkohle, Koks oder stückiger Torf verfeuert werden. Dabei sorgt die Nachverbrennung der Rauchgase für optimale Wirkungsgrade und geringe Emissionen.

Die besonders saubere und effiziente Verbrennung wird dadurch erreicht, dass man die unterschiedlichen Phasen der Holzverbrennung räumlich weitgehend voneinander trennt.

Eine führende Stellung im Markt im Bereich alternativer Heizsysteme bieten die Stückholzkessel von Künzel oder Fröling. Dahinter stecken jahrzehntelange Erfahrungen mit innovativen Heiztechnologien, die höchste ökologische Ansprüche erfüllen.

Steuerung


Die Vorteile im Überblick

Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen
Moderner Heizkomfort durch elektrische Zündung
Wirkungsgrad über 90%
Geringerer Schadstoffausstoss als vom Gesetzgeber
gefordert
Schonung der Öl- und Gasressourcen


Verbrennung
Suche
Kontakt

Team

Sitemap
Impressum
Datenschutz
AGB