Solarwärme


Beim Einsatz von Solarwärme-Systemen wird Sonnenlicht direkt in Wärmeenergie umgesetzt: Diese kann dann zur Warmwasserbereitung oder zum teilsolaren Heizen in den eigenen vier Wänden nutzbar gemacht werden.

Funktionsweise - auf den Kollektor kommt es an

Die Vakuum-Röhrenkollektoren unseres Partners Paradigma gehören mit ihrem ausgeklügelten Funktionsprinzip der Brennglastechnik gerade in den Übergangszeiten zu den ertragsstärksten Kollektoren auf dem Markt. Mittels einer Absorberschicht wird in jeder Vakuumröhre aus Sonnenlicht Wärmeenergie gewonnen und auf das in den Röhren fließende Wasser übertragen. Die Röhre kann diese Wärme speichern ohne sie wieder nach außen abzugeben. Sonnenstrahlen, die zwischen den Röhren aufkommen, werden vom CPC-Spiegel (Compound Parabolic Concentrator) auf die lichtabgewandten Seiten der Röhre gelenkt. Dieser Brennglaseffekt macht die Vakuum-Röhre rundum, also auch auf der Rückseite, aktiv. Während des gesamten Jahres sammeln die Vakuum-Röhrenkollektoren Energie zur Warmwassererzeugung, zum teilsolaren Heizen oder beidem. Im Vergleich zu Flachkollektoren haben Röhrenkollektoren einen um 40% höheren Ertrag, bei einem Beispiel mit einer Vorlauftemperatur von 60°C und einer Außentemperatur bei 10°C. In den für den Solarertrag besonders interessanten Jahreszeiten Herbst, Winter und Frühling ist dieser Unterschied noch deutlicher. Während Brennglaskollektoren in diesen Jahreszeiten weiterhin Temperaturen über 60° C einspeisen, können Flachkollektoren mit den niedrigen Vorlauftemperaturen lediglich noch etwas Wasser vorwärmen.

 

Paradigma Kollektor


Weitere Informationen finden Sie unter Kollektorenvergleich!
Die Vorzüge des Röherenkollektors wirken sich in vollem Umfang erst in Verbindung mit dem patentierten Aqua-Solarwärme-System aus!


Die Vorteile im Überblick

Komfortable Trinkwassererwärmung und
Heizungsunterstützung
Ideale Erweiterung der bestehenden Heizung mit
Solarenergie
Kombinierbar mit herkömmlichen Heizungen,
Brennwertgeräten oder Holzpellets-Systemen
Kein Austausch des vorhandenen
Warmwasserspeichers notwendig
Umweltschonende Wärmeerzeugung und
Schadstoffreduzierung
Geeignet ab 2 Personen-Haushalte, auch für
Wohnanlagen und Gewerbebetriebe
Hohe Energieerträge auch bei geringer
Sonneneinstrahlung


 
Suche
Kontakt

Team

Sitemap
Impressum
AGB